iPhone
iPad
Samsung
HTC
Sony
LG
Nokia
Huawei

Allgemeine Geschäftsbedingungen von as-tronic-web.de

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle derzeitigen und zukünftigen Lieferungen und Leistungen an unseren Kunden in allen Vertragsabschnitten. (2) Die jeweiligen Leistungen und Lieferungen werden in eigenständigen Verträgen vereinbart, denen diese AGB zugrunde Umsatzsteuer hinzöge rechnet. Sollten laufende Leistungen geschuldet sein, ist der im Zeitpunkt der Fälligkeit der jeweiligen gelegt werden. Die Verträge bedürfen der Schriftform.

§ 2 Zahlungsbedingungen
(1) Alle Preise gelten wie Vertraglich vereinbart. (2) Allen angegebenen Preisen wird die jeweils zum Zeitpunkt der Diensteistungserbringung bzw. Erfüllung gesetzlich gültige Forderung geltende Umsatzsteuersatz entscheidend. (3)Unter Einhaltung einer Dreimonatsfrist ist as-astronic-web.de berechtigt, regelmäßig fällige Nutzungsgebühren durchschriftliche Mitteilung an den Kunden zu erhöhen. Im Fall einer mehr als zehnprozentigen Erhöhung der Gebühren ist der Kunde zur ordentlichen Kündigung unter Einhaltung der Kündigungsfristen berechtigt. Zwischen zwei Erhöhungen müssen mindestens zwölf Monate liegen. (4)Fälligkeit tritt zu dem jeweils vereinbarten Fälligkeitsdatum bzw. bei Lieferung ein. Die Zahlungen sind bei Fälligkeit ohne Abzug zu leisten. (5)as-tronic-web.de ist berechtigt, Wechsel oder Schecks abzulehnen. (6)as-tronic-web.de ist berechtigt, seine Forderungen aus Lieferungen und Leistungen zu Finanzierungszwecken abzutreten. (7)Sofern nicht anders vereinbart, ist die Rechnung innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

§ 4 Zahlungsverzug
(1)Ab dem Zeitpunkt des Verzugseintritts kann as-tronic-web.de Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite, mindestens jedoch 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer, verlangen. Anfallende Zinsen sind sofort fällig. (2)Gerät der Kunden mit einer Zahlung in Verzug oder liegen konkrete Anhaltspunkte für eine bevorstehende Zahlungsunfähigkeit des Kunden vor, so ist as-tronic-web.de berechtigt, die Weiterarbeit an allen Aufträgen des Auftraggebers einzustellen. Er kann die sofortige Vorauszahlung aller Forderungen einschließlich Wechsel und gestundeter Beträge verlangen oder entsprechende Sicherheiten fordern.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
(1) Leistungen aus diesem Vertrag bleiben bis zur Erfüllung aller, auch künftiger Forderungen aus diesem Vertrag und der gesamten Geschäftsbeziehung mit dem Kunden im Eigentum von as-tronic-web.de. Dieser Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf Programmexemplare, die auf Datenträger übergeben oder online übermittelt werden und gilt ebenso für alle Begleitmaterialien. Wurden nur Nutzungsrechte an Software eingeräumt, gilt die vorstehende Regelung für die übergebenen Datenträger entsprechend.

§ 6 Lieferungen
(1) Termine und Fristen, die von as-tronic-web.de genannt werden, sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Die Liefertermine gelten nur insoweit, wie as-tronic-web.de selber richtig und rechtzeitig beliefert wird. Die Termine und Fristen beginnen mit dem Tag der Auftragsbestätigung durch as-tronic-web.de und verlängern sich vorbehaltlich aller Rechte von as-tronic-web.de um die Zeit, in der der Kunde im Zahlungsverzug ist. Im Rahmen des Vertragsverhältnisses sind Teillieferungen zulässig, wenn die Entgegennahme für den Kunden nicht mit unverhältnismäßigen Aufwendungen verbunden ist, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. (2) Auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen sind Liefer und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, von as-tronic-web.de nicht zu vertreten. Dazu gehören Arbeitskämpfe, Betriebsstörungen, behördliche Anordnung, Materialbeschaffungsschwierigkeiten, selbst wenn sie bei Lieferanten oder unter Lieferanten von as-tronic-web.de eintreten. As-tronic-web.de ist dann berechtigt, die Leistung bzw. Lieferung um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlauffrist hinauszuschieben. Außerdem kann as-tronic-web.de wegen des noch nicht erfüllten Teils der Leistung ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten.

§ 7 Gewährleistung
(1) Die vertragliche Gewährleistung ist auf 1 Monat ab Übergabe bzw. ab Abnahme, soweit diese vereinbart wurde, beschränkt. Gewährleistungsansprüche gegen as-tronic-web.de stehen nur dem unmittelbaren Kunden zu und sind nicht abtretbar.

§ 8 Haftung
(1)Von as-tronic-web.de wird eine Haftung begrenzt auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, Verzug, Unmöglichkeit anfänglichesUnvermögen sowie für das Vorliegen zugesicherter Eigenschaften bezüglich vertragswesentlicher Pflichten übernommen.Die Haftung ist begrenzt auf vorhersehbaren Schaden. Sie gilt auch für den Erfüllungsgehilfen. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Folgeschäden und Datenverluste. (2) Für eine Datenrekonstruktion haftet as-tronic-web.de nur, wenn die Daten vom Kunden aktuell und vollständig, also täglich, gesichert wurden. Die Rekonstruktion muß mit vertretbarem Aufwand möglich sein. (3)as-tronic-web.de übernimmt kein Haftung für Ausfallzeiten, in denen das Angebot von as-tronic-web.de aus unverschuldeten, Gründen nicht über elektronische Netze empfangen werden kann. (4)Haftungs und Schadensersatzansprüche beschränken sich auf den Auftragswert. (5) Bei Reparturen an gebrauchten Geräten die durch as-tronic-web.de durchgeführt wurden, haftet as-tronic-web.de nur bei grob fahrlässiger Beschädigung der Geräte. as-tronic-web.de führt Reparaturen mit größt möglicher Sorgfalt durch. Sollte es trotzdem zu Defekten im Zuge einer Reparaturdurchführung kommen, so übernimmt as-tronic-web.de zumindest bei gebrauchten Geräten hierfür keine Haftung!

§ 9 Kundenpflichten
(1) Der Kunde verpflichtet sich, alle Informationen über die Hard und Software sowie die vorvertragliche und vertragliche Korrespondenz während der gesamten Nutzungsdauer und auch nach deren Beendigung vertraulich zu behandeln. Die Informationen sollen keinem Dritten zugänglich gemacht werden. Die Mitarbeiter des Kunden werden entsprechend verpflichtet. (2) Die Hard und Software wird vom Kunden vor einem unbefugten Zugriff oder Zugang Dritter geschützt. Diese Verpflichtung gilt für den Abnehmer oder sonstige Vertragspartner des Kunden und erstreckt sich auf das gesamte Unternehmen. (3 ) Der Kunde schafft alle Voraussetzungen, die zu einer ordnungsgemäßen Durchführung der vertraglich vereinbarten Leistungen von as-tronic-web.de erforderlich sind. Sollkonzepte, Organisationskonzepte und Vorschläge sowie Software ist unverzüglich nah der Lieferung oder der Erstellung beim Kunden förmlich abzunehmen. Nutzt der Kunde die ihm übergebene Hard und Software oder sind vier Wochen nach Übergabe der Hard und Software verstrichen, ohne daß Mängel mitgeteilt wurde, so gilt die Abnahme als erfolgt. (4) Aufbewahrungsgebühr/nicht abgeholte Produkte as-tronic-web.dem behält sich das Recht vor, Aufbewahrungsgebühren aufgrund unterlassener Zahlung von Leistungen oder sonstiger nach Fälligkeitsdatum unterlassener Zahlung, 60 Tage nach Auftragserteilung, zu erheben. as-tronic-web.de ist berechtigt Produkte als aufgegeben zu behandeln, die von as-tronic-web.de unter den folgenden Bedingungen länger als 3 Monate aufbewahrt wurden: (a) Ablauf des Fälligkeitsdatums für die Zahlung von Leistungen. (b) Kündigung des Vertrages seitens des Kunden oder Nichterteilung der Befugnis gegenüber as-tronic-web.de, die Leistungen ganz oder teilweise zu erbringen oder Nichtzahlung von Transport oder Nebenkosten für die Rücksendung der Produkte an den Kunden. (c) Produkte die generell nach 3 Monaten Aufbewahrung vom Kunden nicht abgeholt wurden. Aufgegebene Produkte werden verkauft oder verwendet und mit daraus gegebenenfalls erzielten Erlösen, verfährt as-tronic-web.de nach eigenem Ermessen.

§ 10 Datenschutz
(1)Werden im Rahmen der Tätigkeiten (u.a. Datenrettung) von as-tronic-web.de personenbezogene Daten verarbeitet, so wird as-tronic-web.de geltendes Datenschutzrecht beachten. Daten werden grundsetzlich unzugänglich für dritte aufbewahrt. as-tronic-web.de bewahrt absolutes Stillschweigen gegenüber Dritten. Darüber hinaus werden die notwendigen Sicherungsmaßnahmen getroffen, um den notwendigen Datenschutz zu gewährleisten. Die gesicherten Daten werden 14 Tage von uns Aufbewahrt und danach mit spezieller Software endgültig gelöscht.

§ 11 Datensicherheit und Datentransfer
(1)Der Kunde stellt as-tronic-web.de von sämtlichen Ansprüchen hinsichtlich überlassener Daten frei. Soweit die Daten, in gleich welcher Form, an as-tronic-web.de übermittelt werden, verpflichtet sich der Kunde zur Sicherung der Daten. Für den Fall des Datenverlustes verpflichtet sich der Kunde, die betreffenden Datenbestände unentgeltlich zu übermitteln. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es bei einer Reparatur zu Datenverlust kommen kann. Daten, Lizenzen, aufgespielte Software etc. müssen daher vom Kunden im Vorfeld gesichert werden! Auf Wunsch führen wir gegen Aufpreis ein Datenbackup durch.

§ 12 Vertragslaufzeit, Kündigung
(1)Der Kunde kann nur die Kündigung oder den Rücktritt erklären, wenn seitens as-tronic-web.de die vereinbarte und verlängerte Lieferungs und Leistungspflicht überschritten wurde. Des weiteren muß für die Kündigung oder den Rücktritt eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist erfolglos verstrichen sein. (2)Wurde im Vertrag keine ausdrückliche Kündigungsfrist vereinbart, so gilt eine Frist zur Kündigung von drei Monaten zum Quartalsende.

§ 17 Allgemeine Vertragsbestimmungen
(1)Mündliche Nebenabreden wurden von den Vertragsparteien nicht getroffen. Nachträgliche Ergänzungen oder Änderungen der geschlossenen Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Ein mündlicher Verzicht auf die Schriftform wird ausgeschlossen. (2)Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen bzw. der auf ihnen gründenden weiteren Bedingungen und Vereinbarungen unwirksam sein, so soll die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden und anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke eine angemessene, zulässige Regelung treten, die die Vertragsschließenden gewollt haben oder nach Sinn und Zweck der Bedingungen gewollt haben würden, hätten sie die Unwirksamkeit oder Lücke bedacht.

Öffnungszeiten

Montag: 10:00-19:00 Uhr
Dienstag: 10:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-19:00 Uhr
Donnerstag: 10:00-19:00 Uhr
Freitag: 10:00-19:00 Uhr
Samstag: 10:00-16:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen
Zur Anfahrt mit google MAPS

Persönlich vor Ort

as-tronic GmbH

Semmelstraße 40
97070 Würzburg


Telefonisch
Tel: 0931-45253229
Fax: 0931-45253243

Mail: mail@as-tronic-web.de

Um die Bearbeitung Ihres Auftrages zu beschleunigen können Sie das bereits von Ihnen ausgefüllte Serviceformular mitbringen.
Download Serviceformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen